Warning: printf(): Too few arguments in /usr/www/users/hubscz/wp-content/themes/CherryFramework/title.php on line 36

Business Hotel – Ludwigshafen (DE)

  • hb_moxy_hotel_lh_00
  • hb_moxy_hotel_lh_01
  • hb_moxy_hotel_lh_02
  • hb_moxy_hotel_lh_03
  • hb_moxy_hotel_lh_04
  • hb_moxy_hotel_lh_05
  • hb_moxy_hotel_lh_06
  • hb_moxy_hotel_lh_07

In der Nähe des Zentrums von Ludwigshafen, zwischen dem Westufer des Rheins und der Region des Pfälzerwaldes entsteht das neue Moxy Ludwigshafen Hotel. Es handelt sich dabei um ein modernes Geschäftshotel mit Meet-Up-Räumen, Snacks und Getränke rund um die Uhr, die kostenlose Nutzung der Computer, eine Bar mit lokalem Flair und besonders schnellem WLAN. Es liegt sehr günstig in der Nähe des Zentrums von Ludwigshafen und der Rhein Gallerie, der Flughafen Frankfurt ist nur 50 Minuten entfernt.

Die H&B Engineering GmbH wurde für die LPH 5 Ausführungsplanung der Betonstrukturen beauftragt.

Foto ©: Ganter Interiors, hb engineering

Felssicherungsarbeiten Laimburg – Pfatten (BZ)

  • hb_spreng_laimburg_00
  • hb_spreng_laimburg_01
  • hb_spreng_laimburg_03

Nachdem am 22. Juli die gefährlichen und bis ins kleinste Detail geplanten Sprengarbeiten eines etwa 330 Tonnen schweren Gesteinsblockes aus der Felswand direkt oberhalb des Versuchszentrums Laimburg ohne Schäden abgeschlossen wurden, konnte die vorsorgliche Evakuierung des Versuchszentrums Laimburg wieder aufgehoben werden. Die 22 Mitarbeiter, welche für einige Wochen ihre Räumlichkeiten verlassen mussten konnten wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren.

Zurzeit werden noch Bohr- und Ankerarbeiten durchgeführt werden, um die von den technischen Normen und dem Gesetz vorgesehenen Sicherheitsfaktoren für die Felswand zu erreichen und dauerhaft zu garantieren.

Ing. Oswald Holzner, Partner der Holzner & Bertagnolli Engineering GmbH, wurde in das Projektteam berufen und ist in einer Arbeitsgemeinschaft mit dem Ingenieurbüro EUT GmbH für die Planung und Bauleitung inkl. geologischer und geotechnischer Bearbeitung sowie für die  Kontrolle der Abrechnung verantwortlich.

© Foto/Video: hbengineering

Wohnanlage München-Thalkirchen W48

  • hb_wohnanlage_w48_de_00
  • hb_wohnanlage_w48_de_01
  • hb_wohnanlage_w48_de_02
  • hb_wohnanlage_w48_de_03
  • hb_wohnanlage_w48_de_04
  • hb_wohnanlage_w48_de_05

In München-Thalkirchen, werden von der Leitner GmbH & Co. Bauunternehmung KG, im Auftrag der Corpus Sireo Projektentwicklung München GmbH, 51 exklusive Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 4.600 m² inklusive Parkgarage errichtet.
Das Wohnensemble „Hochufer“ entsteht im Münchner Süden und zeichnet sich durch die außergewöhnliche Lage und die hohen Ansprüche an innovativem Wohnen aus.
Eine besondere Herausforderung stellt die qualitative Hochwertigkeit des zu errichtenden Wohngebäudes dar.

Die H&B Engineering GmbH wurde für die LPH 5 Ausführungsplanung und die Bewehrungsabnahmen beauftrag.

Link: www.leitnerbau.de

Foto ©: hb engineering

Podium Zaha Hadid – City Life – Mailand

  • hb_podium_zaha_mi_00
  • hb_podium_zaha_mi_01
  • hb_podium_zaha_mi_02
  • hb_podium_zaha_mi_03
  • hb_podium_zaha_mi_04
  • hb_podium_zaha_mi_05
  • hb_podium_zaha_mi_06

Kurz vor dem Abschluss steht die Baustelle von CMB am „Podium Zaha Hadid“ in CityLife in Mailand. Der „Shopping District“ wurde von Zaha Hadid Architects in London entworfen. Dort werden verschiedene Nutzungsflächen gebündelt (ca. 80 Geschäfte, Gastronomiebetriebe, einen Supermarkt, Wellnessanbieter ein Kino). Nach der Eröffnung im November 2017 wird dies zum größten „Shopping Stadtviertel“ Italiens avancieren.

Die hb engineering ist für die Tragwerksplanung der Sekundärstrukturen in Stahl in der Ausführungsphase für die Fassadenelemente sowie für die Überdachung (Photovoltaikanlage) und für die die Koordination der verschiedenen Disziplinen und Planungsbüros verantwortlich und führt die Ingenieurleistungen im Auftrag des Bauunternehmens CMB durch.

Link: www.city-life.it, www.cmbcarpi.it

Foto ©: hb engineering