Monats-Archive: Januar 2020

CAP Holding – Mailand (MI)

  • hb_cap_holding_00
  • hb_cap_holding_01
  • hb_cap_holding_02

Eine auf dem Wasser schwimmende Arche, entworfen nach den modernsten Systemen der Nachhaltigkeit und Energieeinsparung. Dies wird der neue Hauptsitz der CAP Holding in der Via Rimini in Mailand, ein Projekt des Bozner Architekturbüros Cleaa – Claudio Lucchin & Architetti Associati.
Jährlich versorgt die Cap Holding mit ca. 220 Millionen m³ die rund 2,5 Millionen Einwohner von Mailand und Umgebung mit Wasser.
Der neue Hauptsitz vereint alle Büros der Gruppe an einem einzigen Ort. Auf 6 Stockwerken und einer Fläche von 11.250m2 befinden sich Büros, Labors, eine Cafeteria, ein
Auditorium für 200 Personen, eine Museumsausstellung und ein Kindergarten. Das Gebäude bietet Platz für mehr als 400 Mitarbeiter.
Die hb engineering ist für die Ausführungsplanung der statischen Strukturen verantwortlich.

Foto ©: Studio Claudio Lucchin & Architetti Associati, Parisrender, hb engineering