Asmana Wellness World – Day Spa – Campi Bisenzio (FI)

Foto: hb engineering, Floriba GmbH, G22 Projects GmbH

Das komplexe Bauwerk besteht aus diversen Restaurants und Bars, Ruhezonen sowie Schwimm- und Wasserbecken im Freien und im Gebäude, Sauna- und Wellnessbereichen, Technik- und Servicezonen, welche sich über das Untergeschoss, Erdgeschoss, und mehrere Obergeschosse  erstrecken.

Die auftretenden Bodenbeschaffenheiten erforderten eine Gründung des Bauwerks mittels kombinierter Pfahl- und Plattengründung. Die diversen Schwimmbecken wurden als „Infinity“-Becken, System Weiße Wanne, ausgeführt und direkt über den Technikräumen realisiert.

Das gesamte Tragwerk wurde, mit Ausnahme der Lauben und Vordächer, in Stahlbeton ausgeführt. Letztere wurden in Holz- bzw. Stahlbau ausgeführt,  das Hallendach mit einer Spannweite von 18m wurde mit BSH-Trägern errichtet.

0 Comments

  1. […] "Eine neue Kunst sich zu verwöhnen" verspricht die im Sommer eröffnete "Asmana Wellness World". hb engineering war für die Tragwerksplanung, statische Bauleitung sowie die Bauleitung der Infrastrukturen verantwortlich und zeigt Ihnen einige Eindrücke: Asmana Wellness World […]