Wohnkomplex Via Barona – Mailand

  • hb_mi_res_barona_00
  • hb_mi_res_barona_01
  • hb_mi_res_barona_02

Das von Beretta Associati und MAB Arquitectura entworfene Wohngebäude in der Via Barona in Mailand sieht die Umsetzung eines integrierten Interventionsplanes für den konventionierten und freien Wohnungsbau vor.

Das Wohngebäude besteht aus 6 oberirdischen Geschossen, sowie einem unterirdischen Geschoss mit 32 Autoabstellplatzen, 32 Keller und Technikräumen.
Im Erdgeschoss befinden sich der Zugang für die 3 Treppenhäuser mit einem kleinen Atrium und die Gemeinschaftsräume.
An der Westfassade sind dem Gebäude über dem Erdgeschoss auskragende Balkone vorgelagert.

Die Aushubarbeiten haben bereits begonnen, die Bauarbeiten beginnen in diesem Frühjahr.

Die hb engineering ist für die Tragwerksplanung der Strukturen und die statische Bauleitung verantwortlich.

Foto ©: hb engineering, Mangiavacchi Pedercini S.p.A.